V-Mann-Affäre SPD stellt Berlins Innensenator Ultimatum

Frank Henkel steht in der Kritik: Zu zögerlich arbeitet Berlins Innensenator die Affäre um Thomas S. auf - er war ein enger Freund und Helfer des NSU-Terror-Trios, der als V-Mann des Berliner Landeskriminalamts eingesetzt war. Die SPD hat jetzt genug von den Ausflüchten des CDU-Politikers.
Berlins Innensenator Henkel: Keine Eigeninitiative zur Aufklärung

Berlins Innensenator Henkel: Keine Eigeninitiative zur Aufklärung

Foto: dapd