Bamf Weise spricht von "schwerem Konflikt" in Flüchtlingsbehörde

In der Migrationsbehörde Bamf gibt es heftigen Streit. Nach Informationen des SPIEGEL kritisiert der Personalrat, dass Neueinstellungen zu schnell erfolgten - vielen Kandidaten musste wieder gekündigt werden. Chef Weise ist verärgert.
Bamf-Chef Frank-Jürgen Weise

Bamf-Chef Frank-Jürgen Weise

Bernd von Jutrczenka/ dpa