"Kein Anlass zu panischen Neuwahldebatten" Steinmeier ermahnt Jamaika-Unterhändler

Bundespräsident Steinmeier fordert von Union, FDP und Grünen, sich in den Sondierungen zu einigen. Er könne sich nicht vorstellen, "dass die Parteien ernsthaft das Risiko von Neuwahlen heraufbeschwören".
Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier

Handout/ Getty Images
Icon: Spiegel
SPIEGEL ONLINE
Sondierungsquiz
Sondierungsquiz
cte/AFP