Steinmeier zur Maskenaffäre »Gift für die Demokratie«

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hat die Deals in der Maskenaffäre als »schäbig« und »schändlich« bezeichnet. Abgeordnete, die so handeln, hätten im Bundestag nichts verloren.
Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier

Foto: TOBIAS SCHWARZ / AFP
»Wer so handelt, hat schlicht im Bundestag nichts verloren.«

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier

bmo/dpa