Bundespräsident zum Islam "Muslime in Deutschland gehören dazu"

Bundespräsident Steinmeier versucht, die von Innenminister Seehofer angezettelte Islam-Debatte zu beruhigen. Diskutieren solle man über Integration, nicht so sehr über Schlagzeilen.
Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier

Foto: FELIPE TRUEBA/EPA-EFE/REX/Shutterstock
cht/dpa