Nach Abschiebung aus der Türkei Mutmaßliche IS-Anhängerin in Frankfurt festgenommen

Die Türkei hat zwei Frauen nach Deutschland abgeschoben. Nach der Ankunft in Frankfurt nahmen die deutschen Behörden nun eine der beiden fest. Die 21-Jährige soll den "Islamischen Staat" unterstützt haben.
Bundespolizisten am Frankfurter Flughafen (Archivbild)

Bundespolizisten am Frankfurter Flughafen (Archivbild)

Foto: Frank Rumpenhorst/dpa