Landtagswahl in Hessen "Menschliche Fehler" bei Wahl in Frankfurt

Zahlendreher, vergessene Stimmzettel, vertauschte Parteien - einem Medienbericht zufolge gab es am Wahlabend in Frankfurt in einem Dutzend Bezirke erhebliche Pannen. Die Fehler könnten die Koalitionsoptionen ändern.
Tarek Al-Wazir (l.), hessischer Wirtschaftsminister und Thorsten Schäfer-Gümbel, hessischer SPD-Chef

Tarek Al-Wazir (l.), hessischer Wirtschaftsminister und Thorsten Schäfer-Gümbel, hessischer SPD-Chef

Andreas Arnold/ dpa
sth
Mehr lesen über