Forschungsarbeit zum 100. Geburtstag Zweifel an möglicher US-Agententätigkeit von Franz Josef Strauß

Hat Franz Josef Strauß dem US-Militärgeheimdienst im Zweiten Weltkrieg geheime Unterlagen überreicht? An einem entsprechenden Bericht gibt es nach SPIEGEL-Erkenntnissen erhebliche Zweifel.
Bundesverteidigungsminister Franz Josef Strauß überreicht am 22.07.1960 dem Inspekteur der Bundesluftwaffe ein Geschenk

Bundesverteidigungsminister Franz Josef Strauß überreicht am 22.07.1960 dem Inspekteur der Bundesluftwaffe ein Geschenk

Foto: Kurt Rohwedder/ dpa
yes/dpa/AFP
Mehr lesen über