Petry-Interview AfD will angeblich "Garant jüdischen Lebens" sein

Trotz der Antisemitismus-Skandale in der AfD stellt Frauke Petry ihre Partei in einem Interview als "Garant jüdischen Lebens" dar. Offenbar eine Rechtfertigung für die muslimfeindliche Politik der Partei.
Frauke Petry

Frauke Petry

AXEL SCHMIDT/ REUTERS
vks/dpa