Pfeil nach rechts

Friedhelm Ost in Burma Alles halb so wild? Wie man eine Militär-Diktatur schönredet

Die Militär-Regierung in Myanmar, dem ehemaligen Burma, steht weltweit in der Kritik. Die Oppositionsführerin Aung San Suun Kyi darbt im Folterverlies, die Menschen hungern. Friedhelm Ost aber, einst Regierungssprecher Kohls, fand in Rangun warme Worte für die Junta.