Friedrich Merz zur K-Frage »CDU kann sich Kanzlerkandidaten nicht nehmen lassen«

Merz' eigene Kanzlerträume sind geplatzt, eine klare Meinung zur K-Frage hat er dennoch: Der CDU-Politiker unterstützt seinen früheren Konkurrenten um den Parteivorsitz – und lobt zugleich dessen CSU-Rivalen.
Friedrich Merz: »Umfragen sind eine Augenblicksaufnahme«

Friedrich Merz: »Umfragen sind eine Augenblicksaufnahme«

Foto: 

Bernd von Jutrczenka / dpa

mjm/dpa