Vorstoß von Merz und Kritik aus der CDU "Ich hätte längst im Bundestag einen Vizepräsidenten der AfD gewählt"

Friedrich Merz meint, in Parteien, Gesellschaft und Kirche müsste man sich mal etwas lockerer machen bei der Beurteilung der AfD. In seiner Partei, der CDU, regt sich Widerspruch.
Friedrich Merz

Friedrich Merz

Foto: Sebastian Willnow/ dpa
Empfohlener externer Inhalt
An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt und von der Redaktion empfohlen wird. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.
Externer Inhalt

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Empfohlener externer Inhalt
An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt und von der Redaktion empfohlen wird. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.
Externer Inhalt

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

tin/dpa