Plötzlich Feminist: Wie Friedrich Merz Frauenrechte entdeckt - und was CDUlerinnen davon halten

Eine Spurensuche in der politischen Karriere des möglichen neuen CDU-Chefs.
Foto: Michael Jung/dpa
Als der Strafbestand der Vergewaltigung in der Ehe 1997 gesetzlich anerkannt wurde, stimmte Merz noch dagegen.

Kim Thy Tong

Solange er sich mir nicht nähert, ist mir das egal!

Friedrich Merz über die Homosexualität eines Politikers