Führungsjobs FDP wehrt sich gegen von der Leyens Frauenquote

Eine 30-Prozent-Frauenquote für Führungsjobs fordert Ursula von der Leyen - und ruft damit den Koalitionspartner auf den Plan. Denn die FDP-Spitze lehnt den Vorstoß vehement ab. Nur eine prominente Liberale unterstützt die CDU-Ministerin - bislang. 
Für die Frauenquote: FDP-Politikerin Koch-Mehrin, hier mit Genscher und Westerwelle

Für die Frauenquote: FDP-Politikerin Koch-Mehrin, hier mit Genscher und Westerwelle

Foto: Z1021 Peter Endig/ dpa
Mitarbeit: Markus Dettmer