Jungpolitiker gegen WM-Patriotismus Fahnenwahn? Nein, danke!

Deutschland-Schminke? Flagge am Auto? Viele Jungpolitiker lehnen das ab, obwohl sie oft selbst Fußballfans sind. Für sie ist es vom Patriotismus nur ein kleiner Schritt zum Nationalismus. Die Spiele schauen sie sich trotzdem an.
Von Martin Adam
Fanmeile in Berlin: Junge Politiker gegen übertriebenen Patriotismus

Fanmeile in Berlin: Junge Politiker gegen übertriebenen Patriotismus

Foto: AXEL SCHMIDT/ REUTERS