Syrien-Blamage der Kanzlerin Merkel wirft großen EU-Staaten Egoismus vor

Auf dem G-20-Gipfel wurde Angela Merkel in der Syrien-Frage überrumpelt. Vier große EU-Staaten unterschrieben hinter ihrem Rücken eine US-Resolution. Jetzt verteidigt die Kanzlerin ihr Zögern - und Außenminister Guido Westerwelle.
Merkel zum G-20-Gipfel: "Ich finde es nicht in Ordnung"

Merkel zum G-20-Gipfel: "Ich finde es nicht in Ordnung"

Foto: AP/dpa
amz/phw/dpa/Reuters