G-8-Protest Bündnis kündigt Massenblockaden an

Mit 20.000 Menschen will das globalisierungskritische Bündnis Block G 8 den Weltwirtschaftsgipfel in Heiligendamm stören - friedlich. Gewalttätige Aktionen befürchten Sicherheitskräfte allerdings von radikalen Aktivisten. Die Polizei sieht die Grenzen ihrer Belastbarkeit längst überschritten.
Mehr lesen über
Verwandte Artikel