Entzug von Akkreditierungen G20-Affäre offenbart Datenchaos beim BKA

Der Skandal um den Entzug von Presse-Akkreditierungen für den G20-Gipfel weitet sich aus: Kleinlaut muss das Innenministerium Fehler bei der Datenspeicherung durch das BKA einräumen.
Bundeskriminalamt (Symbolbild)

Bundeskriminalamt (Symbolbild)

Foto: Fredrik von Erichsen/ dpa
Chris Grodotzki

Chris Grodotzki

Foto: Paul Lovis Wagner/ dpa