G20 in Hamburg Gericht genehmigt Protestcamp im Stadtpark

Erfolg für die Gegner des G20-Gipfels in Hamburg: Das Verwaltungsgericht erlaubt den Aktivisten trotz der Versammlungsverbote, im Stadtpark ein Protestcamp für rund 10.000 Teilnehmer zu errichten.
Aktivisten des Bündnisses "G20 entern" vor der Elbphilharmonie

Aktivisten des Bündnisses "G20 entern" vor der Elbphilharmonie

Markus Scholz/ dpa
als/AFP