Große Politik und große Randale in Hamburg Was nach dem G20-Gipfel anders ist als vorher

In Hamburg wird aufgeräumt, die große Politik zieht weiter. Was hat der G20-Gipfel denn nun verändert? Für Kanzlerin Merkel, für Trump, Putin und Erdogan, für den Bürgermeister der Stadt und seinen Polizeichef und - für die Welt?
G20-Protest in Hamburg

G20-Protest in Hamburg

Foto: Thomas Lohnes/ Getty Images
Greenpeace-Aktivisten fordern das Ende der klimaschädlichen Kohle

Greenpeace-Aktivisten fordern das Ende der klimaschädlichen Kohle

Foto: DPA/ Greenpeace Germany
Hafenarbeiter in Hamburg

Hafenarbeiter in Hamburg

Foto: Patrick Lux/ Getty Images
Terrorübung eines spanischen Einsatzkommandos

Terrorübung eines spanischen Einsatzkommandos

Foto: Paul White/ AP
Merkel, Vertreter Saudi-Arabiens al-Assaf und Al-Jadaan (rechts)

Merkel, Vertreter Saudi-Arabiens al-Assaf und Al-Jadaan (rechts)

Foto: TRUEBA/ EPA/ REX/ Shutterstock
Kinder in Somalia

Kinder in Somalia

Foto: FEISAL OMAR/ REUTERS
Bundeskanzlerin Merkel

Bundeskanzlerin Merkel

Foto: Bernd von Jutrczenka/ dpa
US-Präsident Donald Trump

US-Präsident Donald Trump

Foto: Ryan Remiorz/ AP
Russlands Präsident Wladimir Putin

Russlands Präsident Wladimir Putin

Foto: POOL/ REUTERS
Präsident Erdogan

Präsident Erdogan

Foto: WOLFGANG RATTAY/ REUTERS
Hamburgs Innensenator Grote

Hamburgs Innensenator Grote

Foto: Christian Charisius/ dpa
Coldplay-Sänger Chris Martin beim Global Citizen Festival in Hamburg

Coldplay-Sänger Chris Martin beim Global Citizen Festival in Hamburg

Foto: Jens Meyer/ AP