Parteienstreit über Randale in Hamburg Protestforscher fordert unabhängige G20-Kommission

"Verlogenheit", "Rücktritt von Angela Merkel", "dicker Max": SPD und CDU schieben sich die Verantwortung für G20 zu und echauffieren sich über die jeweils andere Seite. Protestforscher Rucht warnt vor Parteigezänk.
G20-Protest in Hamburg

G20-Protest in Hamburg

Foto: CHRISTOF STACHE/ AFP
Protestforscher Dieter Rucht

Protestforscher Dieter Rucht

Foto: Sophia Kembowski/ dpa
apr/dpa