Pfeil nach rechts

Bundeswehr Von der Leyen gerät in G36-Affäre selbst unter Druck

In der Affäre um das G36-Gewehr der Bundeswehr gerät nun auch Ursula von der Leyen in Erklärungsnot. Die Verteidigungsministerin schritt nach SPIEGEL-Informationen vor einem Jahr nicht ein - obwohl der Rechnungshof ihr Haus bereits gewarnt hatte.
Verteidigungsministerin von der Leyen: Kritik vom Rechnungshof

Verteidigungsministerin von der Leyen: Kritik vom Rechnungshof

DPA