Nach Atomabkommen Gabriel kurbelt Iran-Geschäft an

Der Atomdeal ist nur wenige Tage alt, da ist Vizekanzler Gabriel schon mit einer Wirtschaftsdelegation im Iran. Deutsche Firmen hoffen auf Milliardenaufträge, aber auch Israel ist ein Thema.
Iran-Besuch: Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel (SPD) spricht am Flughafen in Teheran mit dem Vize-Ölminister Amir Hossein Zamaninia

Iran-Besuch: Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel (SPD) spricht am Flughafen in Teheran mit dem Vize-Ölminister Amir Hossein Zamaninia

Foto: Michael Kappeler/ dpa
irb/dpa/Reuters