Griechenland-Debatte Gabriel rügt Alt-Kanzler Schröder

Das Thema Griechenland sorgt nun auch in der SPD für Ärger. Parteichef Sigmar Gabriel wirft Altkanzler Schröder Fehler bei der Währungsunion vor. Griechenland hätte den Euro nicht bekommen dürfen, sagte er dem SPIEGEL.
SPD-Chef Gabriel: "Aufnahme Griechenlands in Währungsunion war sicher falsch"

SPD-Chef Gabriel: "Aufnahme Griechenlands in Währungsunion war sicher falsch"

Foto: Kay Nietfeld/ dpa
hda