Gastbeitrag Warum Westerwelle Finanzminister werden sollte

Die Kanzlerin von der CDU, der Außenminister von der FDP - diese traditionelle Postenteilung provoziert unnötige Profilierungskämpfe, meint Politikberaterin Katinka Barysch. Wenn Guido Westerwelle die versprochene Steuerreform ernst meint, soll er lieber Finanzminister werden.
Parteichef Guido Westerwelle: keine Zeit für Auslandsreisen

Parteichef Guido Westerwelle: keine Zeit für Auslandsreisen

Foto: Joern Pollex/ Getty Images
Übersetzung: Olaf Kanter