Gastbeitrag Wir brauchen keinen Großprediger!

Das Amt des Präsidenten darf nicht weiter Schaden nehmen, Angela Merkel hat den Präsidenten-Poker verloren - so lauten einige Befunde zur Kür von Joachim Gauck. Aber das ist alles Unfug: Das Präsidentamt ist eh völlig überflüssig und der Streit darum nur eine Politik-Farce.
Von Helmut Däuble
Joachim Gauck: Der Bundespräsident hat eher die Funktion eines intellektuellen Hofnarren

Joachim Gauck: Der Bundespräsident hat eher die Funktion eines intellektuellen Hofnarren

Britta Pedersen/ dpa