Bundeswehreinsätze Gaucks Kriegsäußerung empört Linke

Joachim Gauck fordert mehr Offenheit für Auslandseinsätze der Bundeswehr - und löst damit scharfe Kritik der Linken aus, sogar von "Kriegspropaganda" ist die Rede. Aus anderen Parteien kommt Lob für den Präsidenten, auch wenn man dessen Worte über eine "glücksüchtige Gesellschaft" nicht teilt.
Bundespräsident Joachim Gauck: Kritik nach Rede zu Auslandseinsätzen

Bundespräsident Joachim Gauck: Kritik nach Rede zu Auslandseinsätzen

dapd
Gauck bei der Bundeswehr: Klare Worte in der Kaderschmiede
DPA

Fotostrecke

Gauck bei der Bundeswehr: Klare Worte in der Kaderschmiede

fab/amz