Gauck auf der Sicherheitskonferenz Deutschland soll sich in der Welt mehr einmischen

Bundespräsident Gauck macht sich für eine neue deutsche Außen- und Sicherheitspolitik stark. Zum Auftakt der Münchener Sicherheitskonferenz plädierte er für eine stärkere Rolle Deutschlands in der Welt. Die historische Schuld solle nicht länger Grund für Zurückhaltung sein.
Bundespräsident Gauck in München: "Früher, entschiedener und substanzieller einbringen"

Bundespräsident Gauck in München: "Früher, entschiedener und substanzieller einbringen"

Foto: Tobias Hase/ dpa
ler/dpa/AFP