NSA-Ausschuss Britischer Geheimdienst will Zusammenarbeit mit BND stoppen

Der britische Geheimdienst hat dem BND gedroht, die Kooperation bei der Terrorabwehr einzustellen. Grund für den Groll der Briten: Sie finden den NSA-Ausschuss zu indiskret.
NSA-Ausschuss im Bundestag (Archivbild): Aufregung um den GCHQ

NSA-Ausschuss im Bundestag (Archivbild): Aufregung um den GCHQ

Foto: Hannibal Hanschke/ picture alliance / dpa
amz/jdl/vek