Bundeswehrgeheimdienst MAD Die Schnüffler der Truppe

Es wäre ein schwerer Angriff auf die Presse gewesen: Der Militärische Abschirmdienst sollte kritische Journalisten in der G36-Affäre ausspähen. Was macht dieser Dienst überhaupt, wer steuert ihn? Der Überblick.
Konrad-Adenauer-Kaserne in Köln: Hier sitzt der Militärische Abschirmdienst (MAD)

Konrad-Adenauer-Kaserne in Köln: Hier sitzt der Militärische Abschirmdienst (MAD)

Foto: Oliver Berg/ picture alliance / dpa