Terrorbekämpfung Geheimdienste sollen 130 Millionen Euro mehr erhalten

Bundesnachrichtendienst und Verfassungsschutz wollen ihr Budget im kommenden Jahr stark aufstocken. Mit dem Geld sollen beispielsweise Schwachstellen in verschlüsselten Messenger-Diensten wie WhatsApp gefunden werden.
asc/dpa
Mehr lesen über