Gekränkter CSU-Chef Huber kanzelt Merkel ab

Spott und Häme aus Berlin fürs Steuerkonzept von Erwin Huber. Doch der CSU-Chef zeigt Zähne, denn auf seinem ureigensten Terrain Steuerpolitik will er sich nicht vorführen lassen. Also setzt er auf die kontrollierte Konfrontation mit Kanzlerin Merkel und der CDU.
CSU-Chef Huber: "Wir haben das Erstgeburtsrecht"

CSU-Chef Huber: "Wir haben das Erstgeburtsrecht"

Foto: AP