"Geordnete-Rückkehr-Gesetz" Kritik von allen Seiten

Die CSU, die FDP und die Grünen üben Kritik am "Geordnete-Rückkehr-Gesetz". Das Gesetz soll im Kabinett beschlossen werden. Es soll die Abschiebung ausreisepflichtiger Asylbewerber erleichtern.
Horst Seehofer und Hubertus Heil

Horst Seehofer und Hubertus Heil

Kay Nietfeld/ dpa
höh/dpa