Jan Fleischhauer
Jan Fleischhauer

Geschlechtervielfalt Warum der Quoten-Feminismus in Wahrheit reaktionär ist

Mann, Frau oder etwas ganz anderes? Für die moderne Theorie ist nicht die Biologie, sondern der freie Wille entscheidend für die Geschlechtszugehörigkeit. Wenn aber Chromosomen kein Schicksal mehr sind, wofür braucht man dann Quoten?
Foto: Soeren Stache/ picture alliance/dpa