Gesetzesvorhaben Köhler stoppt Privatisierung der Flugsicherung

Bundespräsident Horst Köhler hat die umstrittene Privatisierung der Flugsicherung gestoppt. Nach Informationen von SPIEGEL ONLINE hat das Präsidialamt heute die Bundesregierung und das Parlament darüber informiert. Es ist das erste Mal, dass Köhler ein Vorhaben der Regierung durchkreuzt.