Neue EU-Flüchtlingspolitik Kontrolle und Empathie

Gesine Schwan und Gerald Knaus, Architekt des Flüchtlingsabkommens der EU mit der Türkei, wissen, wie die EU mit Flüchtlingen umgehen könnte: im Einklang mit europäischem Recht und ohne Asylsuchende schlecht zu behandeln.
Flüchtlings-Notunterkunft in Berlin

Flüchtlings-Notunterkunft in Berlin

Bernd Von Jutrczenka/ picture alliance / dpa
Zu den Autoren
Tobias Schwarz/ REUTERS
Francesco Scarpa
Fotostrecke

Flüchtlinge in Deutschland: Wünsche, Ängste, Träume