Gesundheitspass Breiter Widerstand gegen den "gläsernen Patienten"

Die Protestwelle gegen den von Gesundheitsministerin Ulla Schmidt (SPD) geplanten Gesundheitspass nimmt zu. Befürchtet werden der Missbrauch der Daten und Nachteile für Kranke und Behinderte. Die Ministerin verteidigte ihre Pläne. Ihr Ziel sei die Erhöhung der Sicherheit für die Patienten.