Gewerkschaftskritik Empörung über Westerwelles Attacken

Guido Westerwelles scharfe Angriffe auf die Gewerkschaften sorgen quer durch die Parteien für Empörung. Doch mittlerweile sprechen nicht mehr nur der DGB und rot-grüne Abgeordnete von Verleumdung. Schelte für den FDP-Chef gibt es nun auch aus der eigenen Partei und der Union.