Gleichberechtigung Neue Regierung will Männer emanzipieren

Frauenförderung ist längst etabliert, doch Studien zeigen: Schon in der Schule sind Jungen benachteiligt, viele junge Männer könnten zu Verlierern im Karriererennen werden. FDP und Union drängen jetzt auf eine "eigenständige Jungen- und Männerpolitik" - und wagen damit einen Richtungswechsel.
Studenten in Dresden: "Männer- und Jungenförderung praktisch nicht existent"

Studenten in Dresden: "Männer- und Jungenförderung praktisch nicht existent"

Foto: dapd
Mitarbeit: Sebastian Fischer