Glückwünsche nach Kuba Linken-Brief an Castro wurde von Automat unterschrieben

Wirklich besser macht es die Angelegenheit nicht: Die Linken-Chefs Ernst und Lötzsch sollen einem Bericht zufolge über den Inhalt ihres Glückwunsch-Briefes an Kubas Revolutionsführer Fidel Castro nur vage im Bilde gewesen sein. Die Unterschrift leistete demnach ein Automat.
Linke-Chefs Ernst, Lötzsch: Unterschrift vom Automaten

Linke-Chefs Ernst, Lötzsch: Unterschrift vom Automaten

Foto: Wolfgang Kumm/ dpa
phw/AFP/dapd