Nach jahrelanger Sanierung »Gorch Fock« bricht auf in Richtung Kanaren

135 Millionen Euro hat die Generalüberholung der »Gorch Fock« gekostet. Jetzt konnte das Segelschulschiff von Kiel aus wieder zu einer Auslandsreise starten – für die Crew wird es an Bord komfortabler.
Die »Gorch Fock« im Kieler Hafen

Die »Gorch Fock« im Kieler Hafen

Foto: Gregor Fischer / Getty Images
Mehr lesen über Verwandte Artikel