Herzensprojekt der Bundesverteidigungsministerin Kramp-Karrenbauer muss Budget für Soldatentickets aufstocken

Mit kostenlosen Bahnfahrten wollte die Verteidigungsministerin ihre Truppe unterstützen. Nach SPIEGEL-Informationen kommt das Programm so gut an, dass die Kosten auf über 30 Millionen Euro steigen - pro Jahr.
Soldaten am Bahnhof: 2021 könnten die Gratisfahrten 33 Millionen Euro kosten

Soldaten am Bahnhof: 2021 könnten die Gratisfahrten 33 Millionen Euro kosten

Foto: ARNULF HETTRICH / IMAGO IMAGES
DER SPIEGEL 23/2020
Zur Ausgabe Pfeil nach rechts