Medienbericht Streit in Hamburger Justiz um Anklage gegen Gysi

Muss Gregor Gysi vor Gericht, weil er in einer Erklärung zu Stasi-Kontakten die Unwahrheit gesagt haben soll? Das Verfahren zieht sich - nach einem Medienbericht weigert sich der zuständige Staatsanwalt, Anklage zu erheben.
Linken-Fraktionsvorsitzender Gysi: Offenbar "offener Konflikt" in der Hamburger Justiz

Linken-Fraktionsvorsitzender Gysi: Offenbar "offener Konflikt" in der Hamburger Justiz

Foto: Stephanie Pilick/ dpa
heb/dpa/