Reparationsforderungen Gauck offen für Wiedergutmachung an Griechen

Joachim Gauck hat sich in den Streit über Reparationszahlungen an Griechenland eingeschaltet. Der Bundespräsident regt eine Wiedergutmachung für deutsche Kriegsverbrechen an.
Gauck: Ausloten, "welche Möglichkeiten von Wiedergutmachung es geben könnte"

Gauck: Ausloten, "welche Möglichkeiten von Wiedergutmachung es geben könnte"

Foto: Maja Hitij/ dpa
als/dpa/Reuters/AFP