Debatte um Nazi-Zwangskredit Gysi hält griechische Milliardenforderung für berechtigt

Griechenland hat nach Ansicht von Gregor Gysi Anspruch auf einen Schuldenausgleich. Aufgrund eines Zwangskredits aus dem Jahr 1942 hält der Linken-Fraktionschef Forderungen in Höhe von acht bis elf Milliarden Euro für berechtigt.
Gregor Gysi: Hält das Verhalten der Bundesregierung für unfair

Gregor Gysi: Hält das Verhalten der Bundesregierung für unfair

Foto: Tim Brakemeier/ dpa
mbö/Reuters/AFP