Pfeil nach rechts

Griechenland-Debatte in der Union Kauder will Abweichler bestrafen

60 Unionsabgeordnete verweigerten der Kanzlerin bei der Griechenland-Rettung die Gefolgschaft - inakzeptabel für Volker Kauder. Der Fraktionschef will die Neinsager kaltstellen. Die haben für die Drohung kein Verständnis.
Fraktionschef Kauder (im Sept. 2014 im Bundestag): "Das hat mit Korpsgeist zu tun"

Fraktionschef Kauder (im Sept. 2014 im Bundestag): "Das hat mit Korpsgeist zu tun"

DPA