Griechenland-Krise Merkel fordert internationale Regeln gegen Spekulation

Bundeskanzlerin Merkel will strengere Vorgaben für die Finanzmärkte. Mit Blick auf die Griechenland-Krise sagte sie in ihrer Wochenend-Videobotschaft, es werde immer noch zu viel spekuliert. Jetzt soll die EU initiativ werden.
Finanzpolitiker der G-20-Staaten in Washington: Keine Einigung über klare Regeln

Finanzpolitiker der G-20-Staaten in Washington: Keine Einigung über klare Regeln

Foto: Cliff Owen/ AP
yas/apn/dpa