Unmut in der Union Merkel droht der Griechenland-Aufstand

Athen macht neue Angebote, doch Kanzlerin Merkel wartet ab. Bevor über weitere Griechenland-Hilfen verhandelt wird, muss sie den Bundestag um Erlaubnis bitten - und dort droht scharfer Gegenwind aus den eigenen Reihen.
Kanzlerin Merkel: Ruhe bewahren in der Griechenlandkrise

Kanzlerin Merkel: Ruhe bewahren in der Griechenlandkrise

AP/dpa
Icon: Spiegel
SPIEGEL ONLINE