Grönland-Reise Merkel auf Eis

Es soll kein Symbol-Trip sein: Kanzlerin Merkel und Umweltminister Gabriel sind im eisigen Grönland eingetroffen. Sie wollen sich ein Bild vom Klimawandel machen. Die Opposition lästert: "Merkel kann sich ja auch ins asiatische Hochwasser stellen."

Grönland - Labor für den Klimawandel

Mehr lesen über
Verwandte Artikel