Russland als Kyoto-Bremser hatte auch Greenpeace nicht auf der Rechnung
AP

Russland als Kyoto-Bremser hatte auch Greenpeace nicht auf der Rechnung